„Boersma Records“ – Plattenlabel ab April 2016

Sascha Boersma, einer meiner lieben Kollegen den ich echt verehre, startet ab April 2016 sein Label „Boersma Records“ und sucht jetzt schon interessierte Bands und Künstler!

Sascha Boersma, hat über 25 Jahren Erfahrung in der Unterhaltungsindustrie, als Herausgeber eines Metal-Magazines bereits mit 15 Jahren, Veranstalter, Bandmanager/Promoter und Booker, und somit auch unzählige Partner und Kontakte gesammelt.

Diese Kontakte und Erfahrungen möchte Sascha ab April 2016 in sein neues Platten-Label mit einfliessen lassen und jedes einzelne Projekt mit der sehr familiären Philosophie individuell gemeinsam mit seinem Team betreuen.

Dadurch dass Sascha fast alles selbst macht, gibt es kein Pseudonym oder Alias-Namen, nein das Label trägt seinen Namen.

Aufgeschlossen bezüglich allen Musikrichtungen und stets fair in der Zusammenarbeit, sei es mit den Bands, Veranstaltern, Vertriebspartnern, Agenturen oder Medienvertretern. Nur wenn alle an einem Strang ziehen, wird ein jenes Bandprojekt auch erfolgreich sein, so Sascha Boersma.

„Boersma – Records“ begleiten euch auf allen Schritten von Anfang an:
Von der Produktion/Studioauswahl, Artwork, Promotion vor, während und nach euren Veröffentlichungen, Vertrieb bis hin zur Gig-Planung. Dies geschieht durch das Label in Zusammenarbeit mit den Partnerfirmen bestehend aus Vertrieb und Agenturen.

Musik will gehört werden – fangen wir damit an!

Und derzeit sucht Sascha und sein Team noch Bands oder Künstler die ab April 2016 an den Start gehen.
Hier der Aufruf auf Facebook:
fbboersma
Also meldet euch bei ihm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.